Nes­sie Vi­nyl­mas­ter® ist ei­ne High End Plat­ten­wasch­ma­schi­ne, die aus den Er­fah­run­gen bei der Wä­sche von vie­len Tau­send Schall­plat­ten ent­stan­den ist. Mit Nes­sie Vi­nyl­mas­ter® ge­rei­nig­te Schall­plat­ten scho­nen das Ton­ab­neh­mer­sys­tem und ga­ran­tie­ren Ih­nen ei­nen un­ge­trüb­ten Vi­nyl-Klang!

Immer mehr Mu­sik­freun­de er­ken­nen die Fas­zi­na­ti­on der ana­lo­gen Schall­plat­te. Kein an­de­rer Ton­trä­ger ver­mit­telt ei­ne ver­gleich­bar au­then­ti­sche Musik Wiedergabe.

ABER: Um in den vol­len Ge­nuss der Klang­qua­li­tät ei­ner Vi­nyl-Schall­plat­te zu kom­men, muss die­se ab­so­lut sau­ber sein. Die Ril­len äl­te­rer Schall­plat­ten sind häu­fig mit den ver­schie­dens­ten Ab­la­ge­run­gen re­gel­recht ver­stopft. Die­se Ver­un­rei­ni­gun­gen füh­ren zu Rau­schen, Kna­cken und man­gel­haf­ter Dy­na­mik.

Auch neu gepresste Vinylschallplatten sind mit Trennmitteln und Pressrückständen belastet und sollten daher unbedingt vor dem Abspielen gründlich gereinigt werden. Ei­ne gu­te Schall­plat­ten-Wasch­ma­schi­ne ist da­her für den ech­ten Vi­nyl-Lieb­ha­ber ein un­ver­zicht­ba­rer Be­stand­teil sei­ner An­la­gen­tech­nik.

  


 

NEU!!!  

Das Herzstück des Nessie Vinylcleaner ist die Absaugtechnik des großen Bruders. Es werden die gleichen Elemente verbaut und keine Kompromisse eingegangen. Auch die elektronische Steuerung der Absaugung und der automatische Drehrichtungswechsel wurden realisiert.

Der Unterschied zum Nessie Vinylmaster:

 

Die Reinigungsflüssigkeit ist manuell aufzutragen und die Schallplatte wird mit einer Handbürste gewaschen. Das hauseigene Reinigungsmittel „Vinylin“ wird dazu in einer praktischen 200 ml Spritzflasche geliefert.